Dienstag, 2. Februar 2016

Persönliche Auswertung der Let's Read it in English - Dictionary Challenge 2015 von Booksandsenses/Miss Watson

Heute gibt es, wie ihr dem Titel entnehmen konntet, meine ganz persönliche Auswertung der letztjährigen Let's Read it in English Challenge von Lisa. Lisa hat auf ihrem Blog, der seit diesem Jahr Miss Watson heißt, bereits eine Auswertung der Ergebnisse vorgenommen,schaut also unbedingt bei ihr vorbei. 
Bei der Challebge von 2015 ging es darum, pro gelesenes Buch mindestens ein Wort oder einen Ausdruck mit der Übersetzung zu sammeln und dadurch ein ganz persönliches eigenes kleines Diczionary zu erstellen. Meines sah am Ende so aus: 

Hier entsteht mein kleines Dictionary:

Fantasy
A 
acolyte (The Crown of Embers): Messdiener(in), Ministrant(in)
(to) ascend sth. (Harry Potter and the Deathly Hallows): etw. emporsteigen
assertiveness (Shadow Falls Camp - Born at Midnight): Durchsetzungsvermögen, Bestimmtheit

B
(to) lose one's bearings (Throne of Glass): die Orientierung verlieren 
(to) be born out oft wedlock (Demonstration Road): unehelich geboren sein

C
callouses (Throne of Glass): (Horn)schwielen
(to) be chuffed with onesself (Skulduggery Pleasant Short Story The Lost Art of World Domination): mit sich selbst zufrieden sein

E
enticing (Throne of Glass): verlockend

F
ferocious ( Skulduggery Pleasant Short Story Across a Dark Plain): wild
fray (The Assassin and the Princess): anspannen

G
gills (Tempest Rising): Kiemen

H
in hindsight (The Bitter Kingdom): im Nachhinein
hypothermia (Heroes of Olympus Book 2 - The Son of Neptune): Hypothermie, Unterkühlung

I
imposters (Shadow Falls Camp - Taken at Dusk): Hochstapler/innen
insidious (Tempest Rising): heimtückisch, schleichend

N
notorius (Throne of Glass): notorisch, berüchtigt

P
pickax (Throne of Glass): Spitzhacke

S
Stamina (Shadow Falls Camp - Awake at Dawn): Durchhaltevermögen, Ausdauer

T
truncheon (Clockwork Angel): Schlagstock

V
veracity (House of Night - Reedemed): Aufrichtigkeit, Glaubwürdigkeit
vinegar (Harry Potter and the Half-Blood Prince): Essig

W
wand (Harry Potter and the Order of the Phoenix): Zauberstab

P
purgatory (Skulduggery Pleasant Short Story The Horror Writers' Halloween Ball): Fegefeuer, Hölle
periwinkle (Clockwork Prince): Immergrün, Strandschnecke
progeny (Clockwork Princess): Nachkommen, Nachkommenschaft

S
schoolmarmish (Clockwork Angel): schulmeisterlich


Dystopie
A
all in a day's work (The Prince): zum Alltag gehören

C
(to) call sb on sth. (The Guard): jnd. auf etw. ansprechen, jnd. wegen einer Sache zur Rede stellen
(to) careen (Shades of Earth): rasen
conscription (The Queen's Army): Wehrpflicht, Einberufung

D
disbarred (Scarlet): Lizenz entzogen

E
(to) embrace sth. (The Elite): etw. (bereitwillig) übernehmen

I
(to) indict sb. (Delirium): jdn. anklagen/beschuldigen, Anklage gegen jmd. erheben
Inertia (A Million Suns): Unbeweglichkeit, Reglosigkeit, Trägheit

M
mediocre (Hana. A Delirium Short Story): mittelmäßug, zweitrangig, zweitklassig

P
pituitary Glands (Shades of Earth): Hypophysen
Perimeter (Raven. A Delirium Story): Grenze, Umfang, Perimeter
pretzel (Annabel. A Delirium Story): Bretzel, Salzstange

R
(to) resurrect sth. (Requiem): etw. wieder aufleben lassen
rough-hewn (Across the Universe): grob, ungehobelt
raucous (The Transfer): rau, heiser

S
shins (Pandemonium): Schienbeine
sidles (Shades of Earth): hin-/an-/schleichen
snake pit (The Selection): Schlangengrube
(to) stall sb. (Free Four): jmd. aufhalten

W
(to) wind down (The One): sich entspannen


Gelesene Bücher:
  1. The Crown of Embers (Rae Carson) [Februar]
  2. Scarlet (Marissa Meyer) [Februar]
  3. The Queen's Army (Kurzgeschichte) (Marissa Meyer) [Februar]
  4. The Selection (Kiera Cass) [Februar]
  5. The Elite (Kiera Cass) [ Februar ]
  6. The Prince (Kiera Cass ) [ Februar ]
  7. The Guard (Kiera Cass) [Februar]
  8. The One (Kiera Cass) [März] 
  9. Harry Potter and the Order of the Phoenix (J.K. Rowling) [März]
  10. Harry Potter and the Half-Blood Prince (J.K. Rowling) [März]
  11. Harry Potter and the Deathly Hallows (J.K. Rowling) [April]
  12. Delirium (Lauren Oliver) [April]
  13. Tempest Rising (Tracy Deebs) [Mai]
  14. Hana. A Delirium Short Story (Lauren Oliver) [Mai]
  15. Clockwork Angel (Cassandra Clare) [Mai]
  16. Clockwork Prince (Cassandra Clare) [Juni]
  17. Clockwork Princess (Cassandra Clare) [Juni]
  18. The Son of Neptune (Rick Riordan) [Juli]
  19. Throne of Glass (Sarah J. Maas) [Juli]
  20. The Assassin and the Prince (Sarah J. Maas) [Juli]
  21. Across the Universe (Beth Revis) [Juli]
  22. A Million Suns (Beth Revis) [Juli]
  23. Shades of Earth (Beth Revis) [August]
  24. Skulduggery Pleasant Short Story: The lost Art of World Domination (Derek Landy) [August]
  25. Demon Road (Derek Landy) [September]
  26. Heroes of Olympus - The Mark of Athena [September]
  27. Pandemonium (Lauren Oliver) [Oktober]
  28. Raven. A Delirium Story (Lauren Oliver) [Oktober]
  29. Annabell. A Delirium Story (Lauren Oliver) [Oktober]
  30. House of Night - Redeemed (P.C. und Kristin Cast) [Oktober]
  31. Requiem (Lauren Oliver) [Oktober]
  32. Shadow Falls Camp - Born at Midnight (C.C. Hunter) [Oktober]
  33. Shadow Falls Camp - Awake at Dawn (C.C. Hunter) [November]
  34. Shadow Falls Camp - Taken at Dusk (C.C. Hunter) [Dezember]
  35. The Bitter Kingdom (Rae Carson) [Dezember]
  36. The Transfer. A Divergent Story (Veronica Roth) [Dezember]
  37. Free Four. Tobias tells the Divergent Story (Veronica Roth) [Dezember]
Mit 37 Büchern habe ich meine Leistung vom Vorjahr weit untertrumpft, aber 2015 brachte viele Veränderungen mit sich und ich bin ehrlich gesagt immer noch jeden Tag dabei mich aufs Neue anzupassen. Trotzdem bin ich zufrieden, denn es sind immerhin 37 englische Bücher geworden, ein paar Deutsche habe ich schließlich auch noch gelesen. 
Ich bin wie in jedem Jahr begeistert von Lisas Ideen und als angehende Englischlehrerin habe ich mal wieder gemerkt, dass man zwar auch ohne nachschlagen aus dem Kontext heraus den Inhalt erschließen kann, aber ohne Wörter nachzuschlagen eben auch keine neuen Vokabeln in seinen Wortschatz aufnimmt und beides zu können ist wichtig bei einer Sprache. Ich bin sehr gespannt darauf, wie die PDF mit den gesammelten Wörtern aller Teilnehmer, es waren 19, wenn ich mich recht erinnere, aber wie gesagt, schaut unbedingt auf Lisas Blog nach, am Ende aussehen wird. Man lernt ja schließlich nie aus. 

In ein paar Tagen wird dann die Challengeseite für die diesjährige Challenge, die unter dem Titel Tea Time läuft, hier erscheinen. 

Ich hoffe, ihr macht auch alle fleißig bei Lisas toller Challenge mit! 

Kommentare:

  1. Huhu!

    Du hast da wirklich zielsicher einen Haufen Vokabeln ausgesucht, die ich nicht gekannt habe :). Sehr spannend, "embrace" kenne ich eigentlich in der Bedeutung "umarmen". Ich lese ja ab und zu auch ganz gern auf Englisch (Gerade die Jugendbücher sind oft deutlich günstiger), aber im Moment hab ich leider nicht so die Zeit dafür. Mein Finanzlehrgang Kurs nimmt ziemlich viel Zeit in Anspruch, daher lese ich in meiner restlichen, eher kargen Freizeit dann doch mehr auf Deutsch ...

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi! =)
      Erst mal danke für deinen Kommentar! =)Stimmt, "(to) embrace sb. = jemanden umarmen" gibt es auch. Die Kombi mit "something" war mir bis dato noch nicht geläufig. Für mich war besonders interessant zu sehen, welche Vokabeln ich denn nun tatsächlich nachschlagen würde, ich habe mir irgendwann angewöhnt, das zu lassen, wenn ich den Inhalt aus dem Kontext erschließen kann, aber so lernt man dann leider keine neuen Vokabeln. Hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich doch eher bei ebooks mit dem internen Wörterbuch nachschlage, als bei einer Printausgabe das buch erst wegzulegen und im Wörterbuch oder per Internet nachzugucken. Da bin ich dann doch zu faul, das dauert mir dann ein paar Augenblicke zu lang. xD
      Viel Erfolg bei deinem Finanzlehrgang!!! Da gibt es sicher eine ganze Menge zu lernen und ist sicher nicht immer ganz einfach, da würde ich, wenn ich nur wenig Freizeit hätte, sicherlich auch eher zu einer deutschen Ausgabe greifen. In der Muttersprache liest es sich dann doch einen Tucken schneller und einfacher. Aber vielleicht und hoffentlich hast du nach deinem Kurs wieder mehr Freizeit und kannst auch ab und an die Nase in ein englisches Buch stecken. :)

      Liebe Grüße
      Mary

      Löschen

Mein Baby hat Hunger. Helft mir, es zu füttern und hinterlasst hier einen Kommentar. Lets talk about books!